Hausordnung / AGB Haus Warnowblick

Liebe Gäste!

 

Sie verbringen Ihren Urlaub in einer privaten Ferienwohnung. Wir haben uns mit der Einrichtung Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen und erholsamen Urlaub hier in unserem Feriendomizil verbringen.

Nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen harmonischen Aufenthalt sein. Außerdem haben wir einige Regeln aufgeführt von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden. Durch eine ordentliche Behandlung der Wohnung helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen unter anderem, eine schöne Ferienwohnung zur Verfügung zu stellen.

 

  • Allgemein

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder brauchen Sie Hilfe, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung oder auf den Terrassen und zugehörigen Schuppen befinden oder dazugehören, dürfen und sollen von den Gästen benutzt werden. Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und behandeln Sie das Ferienobjekt pfleglich. Tragen Sie bitte auch Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Hausordnung einhalten.

 

  • An- und Abreise

Die Ferienwohnung ist am Anreisetag ab 16.00 Uhr bezugsfrei. Zu jeder Ferienwohnung/Apartment gibt es einen Schlüsseltresor im Eingangsbereich mit 4stelligem Zahlencode. Im Tresor werden Sie neben dem Wohnungsschlüssel auch den elektronischen Toröffner für unser Hoftor vorfinden.

Den Zugangscode erhalten Sie nach Eingang des Gesamtbetrages via Mail/SMS ca. eine Woche vor Anreise.  Am Abreisetag ist die Wohnung bis 11.00 Uhr besenrein frei zu machen, die Heizungsregler auf „Frost“ zu stellen.

  • Abfall

Mülltrennung: Wir trennen in Gelbe-Tonne-Müll, Papier und Restmüll. Die Mülltonnen befinden sich in der Hofzufahrt (Nur die großen Tonnen!). Glas gehört in die entsprechenden Wertstofftonnen (z.B. in Schmarl, Kolumbusring 2, Richtung Netto-Markt).

 

  • Bad

Bitte keine Hygieneprodukte und auch keine Essensreste in der Toilette entsorgen.

 

  • Beschädigung

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen.

Der Gast haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

 

  • Bezahlung

Der komplette Buchungsbetrag ist vor/bei Bezug der Wohnung in bar oder frühzeitig per Überweisung zu entrichten. Wurde eine Anzahlung geleistet, wird diese natürlich abgezogen und der Restbetrag ist zu begleichen. Kredit- und EC-Karten oder Schecks können wir leider nicht akzeptieren. Im Buchungsbetrag sind neben den Übernachtungskosten und der Endreinigung, Bettwäsche, Geschirrtücher, Spül- und Putzmittel sowie Müllbeutel enthalten.

  • Decken/Kissen

In der Ferienwohnung sind zusätzliche Decken und Kissen vorhanden. Diese sind nur für den Innenraum-Bereich und für die Terrassen-Stühle vorgesehen und wir bitten Sie, diese nicht als Picknick-Decken zu verwenden.

  • Kinderbett/ Kinderhochstuhl

Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Kinderreisebett (derzeit ohne Bettzeug) und/ oder einen Kinderhochstuhl zur Verfügung. Bitte geben Sie uns bei der Buchung einfach Bescheid, was Sie dies benötigen.

  • Küche

Alles verwendete Geschirr ist wieder sauber in die Schränke einzuräumen, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. Die Betten müssen nicht abgezogen werden. Kühlschränke, Tiefkühltruhe sind zu leeren und reinigen, gleiches gilt für den benutzen Grill/Tiefkühltruhe.

 

  • Kündigung

Bei mehrfachem Verstoß gegen die Hausordnung/ABG kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen.

Ein Anspruch auf Rückerstattung des Buchungspreises besteht in diesem Falle nicht.

  • Nebenkosten

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart, im Buchungspreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor.

  • Parkmöglichkeiten

Soweit dem Gast ein Parkplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Der Hof mit seinen Parkflächen ist ausschließlich den Hausgästen vorbehalten. Besucher sind herzlich willkommen - werden aber gebeten die öffentlichen Parkflächen zu nutzen. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

  • Preisminderung

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

 

  • Rauchverhalten

Das Rauchen ist in unserer Ferienwohnung grundsätzlich nicht erwünscht. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbel, Fußboden, Bettwäsche, Tischdecken usw. haben zur Folge, dass wir dies Ihnen zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen müssen. Dies ist keineswegs im Mietpreis enthalten. Auf den Terrassen darf allerdings geraucht werden! Bitte entsorgen Sie die Zigarettenabfälle entsprechend.

 

  • Reinigung

Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, mit der Pauschale abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden od. Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer, Wischmop und Putzmittel vorhanden. Die Wohnung ist bei der Abreise besenrein zu verlassen, Geschirr muss gewaschen und versorgt sein (siehe „Küche“), den Müll bitte entsorgen (siehe „Abfall“). Sollten bei Abreise besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand gesondert abgerechnet.

  • Ruhezeiten

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, dass von 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr die Nachtruhe und von 13:00 bis 15:00 die Mittagsruhe, sowie die Sonntagsruhe eingehalten wird.

  • Schlafboden

Der Schlafboden (Ferienwohnung Hiddensee) besteht aus zwei Schlafräumen, Flur und Bad. Da der überwiegende Teil sich über dem Privaten Teil des Hauses (Holzbodendecke) befindet, ist unnötiger Lärm ggf. auch außerhalb der normalen Ruhezeiten zu vermeiden!!!

 

  • Schlüssel

Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

 

  • Sorgfaltspflicht

Fenster und Türen sind beim Verlassen der Wohnung zu schließen, um Schäden die durch Unwetter entstehen können, zu vermeiden. Bitte achten Sie beim Verlassen der Wohnung ebenfalls darauf, dass alles Licht ausgeschaltet ist - Umwelt und Vermieter sind Ihnen dafür dankbar! Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

 

  • Stornierung

Stornierungen sind nur in schriftlicher Form gültig. Bis 4 Wochen vor Anreise können Sie kostenfrei stornieren. Danach gilt:

Bei Stornierungen, Nichtanreise oder Änderungen (spätere Anreise oder frühere Abreise) werden folgende Stornosätze vom gebuchten Arrangement verrechnet:

- bei Nichtanreise/Last-Minute/Sonderrabattaktionen 90%

- zwischen 1 und 7 Tagen vor Anreise      80%

- zwischen 8 und 14 Tagen vor Anreise    60%

- zwischen 15 und 21 Tagen vor Anreise  40% 

- zwischen 22 und 28 Tagen vor Anreise  20%

des vereinbarten Preises, soweit die Ferienwohnung für diese Zeit nicht wieder vermietet werden kann.

 

  • Toranlage und elektrischer Toröffner

Der Sender zur Bedienung der automatischen Toranlage öffnet und schließt das Hoftor durch betätigen der Taste „A“.  Der Verlust und die Beschädigung des Senders ist dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen. Etwaige Kosten durch Ersatzbeschaffung, Tausch der Schließanlage o.ä. sind durch den Mieter/Nutzer zu tragen.

  • Tiere

Bitte nur nach vorheriger persönlicher Absprache. Frauchen und Herrchen sorgen bitte für eine eigene Schlafstätte ihres Lieblings. Die Betten und Sitzmöbel sind nur für Zweibeiner da! Außerdem bitten wir darum, eventuelle Hinterlassenschaften zu entfernen.

  • Vermieter-/Hausrecht

Unter bestimmten Umständen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spass, Entspannung und Erholung. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Mit der Buchung/Bezahlung/Schlüsselübergabe der Ferienwohnung gehen wir davon aus, dass die Hausordnung/ABG anerkannt wird.

Urlaub mit dörflichen Charme im Herzen Rostocks, den Strand vor der Tür.

Ferienwohnung und Unterkunft ganz nah der Ostsee.

Aktuelles

Hansesail 2019

ausgebucht!

 

Achtung:

Wir bieten ab sofort kostenlos WLAN an.

Nutzungsbedingungen und Anmeldeformular

www.rostock-bilder.de